Kino

Aibvision Filmtheater
Bahnhofstr. 15
83043 Bad Aibling

Tel: 08061 37635 (ab 13:00 Uhr)
Fax: 08061 37638
www.kino-aibling.de


Festivalbüro

Das Nonfiktionale-Festivalbüro finden Sie im Foyer des Aibvision Filmtheater in der Bahnhofstraße 15.

Hier erhalten Sie während der Festivalzeit Festivalpässe, Akkreditierungen, den Festivalkatalog sowie weitere Infos zur Nonfiktionale.

Öffnungszeiten:
16.03. - 19.03.2017
10:00 - 19:30 Uhr

Tel: 0152 57462009

 


Festivaltreff

Die Cafélotte Bar in der Kirchzeile 2 bietet Filmschaffenden, Besuchern und Gästen einen Ort der Begegnung und des Austauschs. Alle sind herzlich willkommen, im Kino angestoßene Gespräche fortzuführen, sich über das Gesehene auszutauschen und Filmschaffende kennen zu lernen.

Hier finden Sie auch aktuelle Presseberichte über das Festival sowie alle Junge Doks-Filmkritiken, geschrieben von Bad Aiblinger Schülerinnen und Schülern im Rahmen des diesjährigen Filmkritik-Workshops der Nonfiktionale.

Öffnungszeiten während des Festivals:
08:00 - 24:00 Uhr

 


Übernachtung

Wenn Sie Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Aibling und Umgebung wünschen, finden Sie auf der Internetseite der Aibkur hilfreiche Tipps.

Hier finden Sie auch besondere Urlaubs- und Wochenendangebote (z.B. ein Wochenendpaket mit 2 Übernachtungen mit Frühstück, 1 Eintritt in die Therme ganztags, etc.).


Anreise

mit der Bahn ab München

Ab Hauptbahnhof (oder Harras) gibt es eine direkte Zugverbindung nach Bad Aibling. Ansonsten gibt es diverse Verbindungen über Rosenheim, Holzkirchen oder Kreuzstrasse. Die Fahrtdauer beträgt ca. 1 Stunde.

mit dem Auto aus München

Autobahn A8 Richtung Salzburg, bei Ausfahrt 100-Bad Aibling links abbiegen Richtung Bad Aibling. Nach 3,5 km im Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen. Nach 0,8 km links in die Ganghofer Straße abbiegen, die später zur Lindenstraße wird. Nach ca. 50 m links befindet sich das Lindenkino (Lindenstr.8). Das Festivalbüro finden Sie in der Bahnhofstr. 15 (nächstmögliche Abzweigung links).