Nonfiktionale Kinderprogramm

Kinder sind genaue Beobachter. Und Dokumen-
tarfilme bieten die Möglich-
keit, genau hinzuschauen und die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Zum 10. Geburtstag der Nonfiktionale hatten wir erstmals ein Programm speziell für Grundschüler zusammengestellt. Auch in diesem Jahr zeigen wir wieder kurze Filme, die Themen rund um Kinderwelten aufgreifen und verschiedene Spielarten des Dokumentarfilms präsentieren. Medienpädagogisch begleitet von einer erfahrenen Moderatorin, lernen die Kinder, auch hinter die Geschichten zu blicken und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie ein Film gemacht wird.

Wir möchten Kinder und ihre Eltern einladen, Dokumentarfilme für sich zu entdecken und mit unserem lebendigen Programm Vergnügen an der Vielfalt filmischer Mittel zu finden.


Moderation

Frauke Ihnen-Beilhack

ist freie Filmemacherin. Sie studierte Soziologie in Berlin, danach Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der HFF München. Ihre Filme „Stadlfreunde“ und „Für die Dauer eine Reise“ liefen u.a. auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken, dem DOK.fest München und im Bayerischen Fernsehen. Seit Ende 2016 betreut sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin audiovisuelle Beiträge der Studenten am Lehrstuhl Audio- und Video-Journalismus an der Universität der Bundeswehr in München.